Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.06.2014 / Inland / Seite 4

Feindbild Südosteuropäer

Rassistische Kampagne der Polizei bei »Rock am Ring«. Hoteliers sollen Gäste denunzieren

Ulla Jelpke
Rockfans südosteuropäischer Herkunft, die über das Pfingstwochenende zum diesjährigen Musikfestival »Rock am Ring« am Nürburgring anreisen, müssen sich auf unliebsame Überraschungen einstellen. Die Kriminalpolizei im rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz wirbt nämlich derzeit bei Hoteliers um Denunzianten, die Gäste aus Südosteuropa vorab der Polizei melden. Begründet wird dies mit einer Vielzahl von Taschen- und anderen Diebstählen zum Beispiel aus Zelten während der letztjährigen Rockfestivals. Bei den »Tatverdächtigen« habe es sich »zum größten Teil« um Personen aus Rumänien, vereinzelt auch aus Bulgarien oder der Slowakei gehandelt, die sich in Hotels und Logierbetrieben der Umgebung einquartiert hätten. »Die Polizei wendet sich nunmehr mit der Bitte an Sie, bei der Zimmerbuchung ein Aug...

Artikel-Länge: 2520 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €