75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.06.2014 / Ausland / Seite 6

Unternehmer gegen Kuba-Blockade

Delegation der US-Handelskammer fordert Normalisierung. Washington schwingt neue Sanktionskeule

Volker Hermsdorf
Die seit über 50 Jahren gegen Kuba verhängte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade wird für die USA immer mehr zu einem Glaubwürdigkeitsproblem. Das ganze Ausmaß des Dilemmas wurde am Wochenende deutlich. Während eine Delegation einflußreicher Unternehmer und Wirtschaftslobbyisten ihren Präsidenten Barack Obama am Donnerstag von Havanna aus zur Beendigung der Blockade aufforderte, bereiteten dessen Behörden bereits neue Sanktionen vor.

Wie das Wall Street Journal am Freitag (Ortszeit) in seiner Onlineausgabe berichtete, will das US-Justizministe­rium von der Bank BNP Paribas eine Rekordstrafe von mehr als zehn Milliarden Dollar (7,3 Milliarden Euro) fordern, weil das größte französische Geldinstitut gegen US-Sanktionsbestimmungen unter anderem gegen Kuba verstoßen haben soll. Das wäre eine der höchsten Strafen, die je gegen eine Bank verhängt wurde. In den vergangenen Monaten hatten die USA auch von anderen europäischen Banken Strafzahlungen wegen de...

Artikel-Länge: 4220 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €