jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
30.05.2014 / Feuilleton / Seite 12

Echte Geduldsprobe

Der 3-D-Dokumentarfilm »Kathedralen der Kultur«

André Weikard
Sechs Regisseure, darunter Wim Wenders, Robert Redford und Michael Glawogger, der im April in Liberia an Malaria starb, haben sich eine Frage gestellt: »Wenn Gebäude sprechen könnten, was würden sie uns erzählen?« Im 3-D-Dokfilm »Kathedralen der Kultur« gibt es Antworten. Jeder der sechs hat sich ein Gebäude vorgenommen und versucht, es zum Sprechen zu bringen. So unterschiedlich die Bauwerke sind, so sehr ähneln sich die umgesetzten Rundgänge. Zeitraffer zeigen den Einfall des Sonnenlichtes zu verschiedenen Tageszeiten, Zeitraffer lassen Menschenmassen in die Gänge strömen, immer wieder Kamerafahrten durch Endlosflure, entlang an geschwungenen Treppengeländern, abgefilmte Gebäudekuppeln, Foyers, Hallen. Man muß schon ein hartgesottener Architekturfan sein, um sich von freilich stilvoll inszenierten Blicken auf Wände und Gänge 156 Minuten lang gut unterhalten zu fühlen. Die Dokumentation ist schlicht zu lang, viel zu lang. Dabei ist manches wirklich spann...

Artikel-Länge: 3653 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €