09.05.2014 / Inland / Seite 4

Bezahlbaren Wohnraum versprochen – Zwangsräumung durchgesetzt

Berlin. Unter Protest wurde in Berlin erneut die Zwangsräumung einer Wohnung durchgeführt. Obwohl die Maßnahme diesmal nicht in einer linksalternativen Nachbarschaft stattfand, waren am Donnerstag bereits vor acht Uhr morgens rund 80 Gegendemonstranten im Stadtteil Charlottenburg versammelt, die von der Polizei auf rund 100 Meter Abstand gehalten wurd...

Artikel-Länge: 1150 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe