Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
05.05.2014 / Feuilleton / Seite 13

Brutales Augenzwinkern

»Alpen gibt es überall«: Die hohe Kunst der Demontage mit Kreisky, einer Band, die sich auf den Boden wirft

Michael Saager
Österreich, mal wieder. Gerade ist Kreiskys viertes Album erschienen. So schmuck, wie sich der Titel »Blick auf die Alpen« liest, ist er nicht gemeint, ist gar nichts auf dieser Platte gemeint. »Ich bewundere deine Leistung / Was du alles gemacht und geschafft hast / Und wen du kennst und mit wem du kannst / Und die gute Luft in den Alpen« (»Blick auf die Alpen«).

Die angenehm distanzierte Kälte der Ironie, Vieldeutigkeit, düstere Visionen, Alltagsgeschichten, die hohe Kunst der Demontage, Nörgeln, Granteln – Kreisky hören, heißt, Texten lernen. Und die Menschen lernt man obendrein auch besser kennen, wie bei den wahlverwandten Goldenen Zitronen, damals in »0.30«, gleiches Ambiente: »Was machst du so? Ich bin in der Werbung / Oh wow, das ist stark / Ja, ich mag Menschen / Ich auch, ich liebe Menschen!«

Benannt hat sich das 2005 gegründete Wiener Quartett nach dem legendären Bundeskanzler Bruno Kreisky, den André Heller einmal gar nicht so blöd als...



Artikel-Länge: 4730 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €