Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
05.05.2014 / Inland / Seite 4

»Corelli« und das Täterwissen

NSU-Prozeß: Ein kürzlich verstorbener Ex-V-Mann könnte 2006 eine CD mit dem Namen der Terrorgruppe im Titel erstellt haben – fünf Jahre, bevor sie Außenstehenden bekanntwurde

Claudia Wangerin
Eine 2006 erstellte CD mit dem Namen einer bis 2011 unbekannten Terrorgruppe im Titel wirft Fragen zum Tod eines früheren V-Mannes auf, der sie möglicherweise erstellt hat. Sicherheitskreisen zufolge soll Thomas Richter alias »Corelli« an den Folgen einer nicht erkannten Diabetes-Erkrankung verstorben sein. Noch vor der Obduktion, die dies inzwischen bestätigt haben soll, war in der zweiten Aprilwoche berichtet worden, daß es keine Anhaltspunkte auf Fremdeinwirkung gebe. Damit hatte man es vielleicht deshalb so eilig, weil der am 3. April tot aufgefundene Ex-V-Mann für das Bundesamt für Verfassungsschutz eine peinliche Altlast gewesen sein könnte.

Inzwischen befaßt sich ein Beweisantrag der Nebenklage im Münchner Prozeß um die rechte Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) mit dem möglichen Insiderwissen des früheren Neonazikaders, der 1994 vom Inlandsgeheimdienst angeworben und nur 39 Jahre alt wurde. Rechtsanwalt Peer Stolle verlangte v...

Artikel-Länge: 3481 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €