Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 27. Juni 2022, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.04.2014 / Ausland / Seite 7

»¡Todos a la Plaza!«

Kubas Arbeiter rüsten sich für die Maidemonstration in Havanna

Volker Hermsdorf, Havanna
Wie in jedem Jahr werden sich die Straßen und Plätze Kubas auch an diesem 1. Mai wieder in ein Meer von roten Fahnen verwandeln. Millionen Menschen werden auf der sozialistischen Karibikinsel gemeinsam mit Besuchern aus aller Welt an den Demonstrationen, Kundgebungen und Feiern teilnehmen, die in diesem Jahr unter dem zentralen Motto »Einheit und Effizienz für unseren Sozialismus« stehen. Wie die Tageszeitung Granma berichtete, haben sich bis zum Wochenende Hunderte Gewerkschaftsführer, Vertreter sozialer Bewegungen und von Kuba-Solidaritätsorganisationen aus allen Kontinenten beim Gewerkschaftsdachverband CTC und dem Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) zur Teilnahme an der Abschlußkundgebung auf dem Platz der Revolution in Havanna angemeldet.

In der Nacht zum 1. Mai gibt es in der Hauptstadt nur wenig Schlaf. Kurz nach Mitternacht setzen sich bereits erste Gruppen in Bewegung, um möglichst weit vorn dabei sein zu können. Kurz darauf beherrscht das Mo...

Artikel-Länge: 3376 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €