Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
29.04.2014 / Inland / Seite 1

Gericht untersucht Waffenbeschaffung

NSU-Prozeß: Weiterer Zeuge will sich nicht erinnern. Anklage hält seinen Tatbeitrag für verjährt

Erst beim dritten Anlauf konnte das Oberlandesgericht München mit der Vernehmung des Zeugen Enrico Theile zur Beschaffung der Ceska-Pistole beginnen, mit der laut Anklage die Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) in den Jahren 2000 bis 2006 neun Menschen ermordet hatte. Am Montag beantwortete Theile die Fragen des Richters meist nur ausweichend. Seiner ersten Ladung im Februar war er nicht gefolgt, beim zweiten Anlauf im März hatte er sich geweigert, ohne anwaltlichen Beistand Fragen zu beantworten. Am Montag schließlich konnte oder wollte er sich nicht an Einzelheiten erinnern.

Theile hat nach bisherigen Ermittlungen die Mordwaffe von einem Sch...

Artikel-Länge: 2106 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €