75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.04.2014 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Kaum Schutz für Leiharbeiter

DGB kritisiert neue Entwürfe zur Entsenderichtlinie der Europäischen Union als unzureichend

Claudia Wrobel
Lohndumping durch den Verleih von Arbeitern über europäische Grenzen hinweg – besonders in der Bau- und Fleischwirtschaft tauchten in den vergangenen Monaten immer wieder Beispiele für solche Fälle auf. In der vergangenen Woche hat der Beschäftigungsausschuß des Europäischen Parlaments den Abgeordneten empfohlen, eine Durchsetzungsrichtlinie des Entsendegesetzes anzunehmen, um dem einen Riegel vorzuschieben. Der Entwurf ist ein Kompromiß zwischen Europäischem Parlament, Rat und Kommission und sieht unter anderem vor, daß besser gegen Briefkastenfirmen vorgegangen werden soll. Die Kontrolle der Unternehmen soll in der Hand der jeweiligen Nationalstaaten belassen werden. Der Deutsche Gewerkschaftsbund kritisiert ...

Artikel-Länge: 2270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €