Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
11.04.2014 / Ausland / Seite 7

Sieg ohne Jubel

Opposition gewinnt Wahlen in Indonesien. Regierungspartei abgestraft

Thomas Berger
Die Freude hielt sich in Grenzen. Die oppositionelle Demokratische Partei des Kampfes (PDI-P) hat die Parlamentswahlen in Indonesien gewonnen, doch das Ergebnis liegt weit unter den eigenen Erwartungen. Bis zu 33 Prozent der Stimmen waren der Partei noch vor wenigen Wochen prognostiziert worden, bei immerhin 27 Prozent hatte die eigene Zielmarke gelegen. Den Hochrechnungen zufolge konnte die PDI-P als stärkste Kraft nun jedoch nicht einmal 20 Prozent erreichen.

Die Strahlkraft des Spitzenkandidaten Joko Widodo, populärer Gouverneur der Hauptstadt Jakarta, hat nach ersten Einschätzungen bei weitem nicht ausgereicht, um die Gesamtpartei in ein gutes Licht zu stellen. Um ihn als Präsidentschaftskandidaten bei der Wahl im Juli aufzustellen, ist die PDI-P nun auf Bündnispartner angewiesen, denn das dürfen nur Parteien oder Vereinigungen, die entweder 25 Prozent der Stimmen o...

Artikel-Länge: 2739 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen