Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
10.04.2014 / Feuilleton / Seite 13

Kant verschnupft

Das neue Heft der Literaturzeitschrift edit ist erschienen

Jürgen Lentes
Was waren das für Zeitungslesezeiten, als man sich am Wochenende am Kiosk zum Beispiel die FR, die SZ und die FAZ holte, der Beilagen wegen. Umfangreiche Essays, Prosa, Lyrik – die ganze Woche und länger hatte man darin zu lesen. Tempi passati! Um so wichtiger sind all die kleinen Periodika geworden, die diese Tradition aufrechterhalten. Kleine Auflagen, mit viel Kenntnis und Herzblut gemacht. Wie edit beispielsweise. 1993 in Leipzig gegründet hat die dreimal im Jahr erscheinende Literaturzeitschrift nun auch schon über zwanzig Jahre auf dem Buckel.

Das soeben erschienene Heft 64 wird von einem Essay der Schriftstell...

Artikel-Länge: 1984 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!