75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.03.2014 / Ausland / Seite 6

»Echter« Gandhi will punkten

Zur Parlamentswahl in Indien tritt ein Enkel des Mahatma an. Erbe des Landesvaters bringt Zuspruch

Hilmar König, Neu-Delhi
Einer der Enkel des Mahatma Gandhi, des »Vaters« der Unabhängigkeit Indiens von der britischen Kolonialherrschaft, tritt als Kandidat der »Partei des kleinen Mannes« (Aam Aadmi Party, AAP) für einen Sitz im Unterhaus des indischen Parlaments an. Es ist der 79 Jahre alte Rajmohan Gandhi. 814 Millionen stimmberechtigte Inder haben zwischen dem 7. April und 12. Mai die Chance, in mehreren Phasen eine neue Volksvertretung zu wählen.

»Wir machen uns Sorgen über das, was in der Welt passiert. Doch mitunter kennen wir nicht einmal unseren Türnachbarn.« Mit solchen Bemerkungen verdeutlicht der Politikwissenschaftler, Akademiker, Historiker, Umweltaktivist, Journalist und Biograph seines Großvaters Mohandas Karamchand Gandhi im Wahlkampf sein Anliegen, sich zunächst um das eigene Haus zu kümmern. Er will für Ordnung sorgen, für Sauberkeit, Sicherheit und Entwicklung. Seit Februar ist er Mitglied der gegen die in Indien verbreitete Korruption kämpfenden AAP, die e...

Artikel-Länge: 3899 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €