75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.03.2014 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 24. Spieltag

Klaus Bittermann
Die Vereine würden nicht fleißig genug trainieren, sagte Sammer. Aber die Bayern würden immer trainieren. als ob es kein Morgen gäbe. Wenn es aber kein Morgen gäbe, warum sollte man dann trainieren? Außer der verbissene Sammer natürlich. Sein Ansatz, den 20-Punkte-Vorsprung der Bayern zu erklären, ist natürlich ein bißchen schwachsinnig, aber nichts zum Empören. Man muß höchstens Mitleid mit Sammer haben, der fehlende Intelligenz durch Ehrgeiz wettmacht. Ehrgeiz ist dumm. Und Dummheit kommt überall voran. Nicht das Training erklärt den 20-Punkte-Vorsprung, sondern das Geld, mit dem man sich alles für den Erfolg Nötige zusammenkaufen kann. Und deshalb kann man sich über Sammer nur lustig machen und ihm mit feiner Ironie antworten, die Sammer aber sowieso nicht versteht. Klopp sagte: »Ich glaube nicht, daß Bayern ohne Sammer einen Punkt weniger hätte.«

In Wolfsburg gewannen die Bayern wieder 6:1. Aber ihre Tore fielen erst nach einer Stunde, als die Wolfsb...

Artikel-Länge: 3122 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €