3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.03.2014 / Ausland / Seite 7

Tödlicher Hinterhalt

Venezuela: Polizist und Motorradkurier von Heckenschützen ermordet. Generalstaatsanwältin spricht von »Krieg der vierten Generation«

André Scheer
Die Gewaltwelle in Venezuela hat zwei weitere Menschenleben gefordert. In Los Ruices im Osten der Hauptstadt Caracas wurden Acner Isaac López, ein Unteroffizier der Nationalgarde – einer paramilitärischen Polizei –, sowie der Motorradkurier José Gregorio Amaris erschossen. Die Täter hatten sich in umliegenden Gebäuden versteckt und offenbar gezielt auf ihre Gelegenheit gewartet. Die tödlichen Schüsse ereigneten sich Augenzeugenberichten zufolge, als eine Gruppe von »Motorizados«, die durch Transporte und Personenbeförderung auf Zweirädern ihren Lebensunterhalt verdienen, eine Barrikade abbauen wollte, die seit mehreren Wochen eine wichtige Straße blockierte. Daraufhin wurden sie aus den umliegenden Hochhäusern von Vermummten mit Gegenständen beworfen. Die Attackierten begannen, die Wurfgeschosse zurückzuschmeißen. Als eine Gruppe der Nationalgarde am Ort des Geschehens erschien, eskalierte die Lage. Vermummte eröffneten das Feuer auf die Poliz...

Artikel-Länge: 4608 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!