Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
21.02.2014 / Feminismus / Seite 15

Für »feministische EU«

Linke-Frauenplenum: Fachdebatte zum Thema Prostitution beschlossen

Jana Frielinghaus
Rund 100 Frauen bzw. Frauen* (siehe unten) waren am vergangenen Freitag abend vor Beginn des Linke-Europaparteitages zusammengekommen, um sich unter anderem über den feministischen Gehalt des Wahlprogramms und andere Fragen zu verständigen. Das Wort Frauen, mit Sternchen versehen, soll dem Aufruf zum Frauenkampftag 2014 am 8. März zufolge darauf hinweisen, daß »Trans- und Inter-Menschen« mit gemeint sind. Kerstin Wolter vom Vorstand des Studierendenverbandes Die Linke.SDS stellte auf dem Plenum die Themen der bundesweiten Demonstration zum Internationalen Frauentag in Berlin und einen eindrucksvollen Videoclip zur Mobilisierung vor (auf Youtube unter dem Stichwort Frauenkampftag 2014 zu finden), der auch während des Parteitages auf großer Leinwand präsentiert wurde.

Eine Sorge waren die Linke-Frauen schon zu Beginn ihres Treffens los: Ein Antrag, der das Einfügen einer Textpassage ins Wahlprogramm unter der Überschrift »Für eine feministische EU« vorsah,...

Artikel-Länge: 3342 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €