5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
01.02.2014 / Inland / Seite 5

»Loveparade«-Ermittlungen vor Abschluß

Bauernopfer sollen für Katastrophe büßen. Linkspartei wirft Ermittlungsbehörden »Kungelei« vor

Markus Bernhardt
Erst knapp dreieinhalb Jahre nach der »Loveparade«-Katastrophe von Duisburg kommt zaghaft Bewegung in die Ermittlungen. Verschiedenen Medienberichten zufolge sollen diese nun endlich kurz vor dem Abschluß stehen. Insgesamt 21 Partybesucher waren aufgrund einer Massenpanik, die bei dem Großevent am 24. Juli 2010 ausbrach, zu Tode gekommen. Mehr als 500 Personen waren außerdem teils schwer verletzt worden. Die grausamen Bilder der eingequetschten und zu Tode getrampelten Menschen gingen damals um die Welt.

Jedoch will die Staatsanwaltschaft, die im Rahmen ihrer Ermittlungen insgesamt mehr als 3500 Zeugen befragt und mehrere hundert Stunden Videomaterial ausgewertet hat, offenbar nur gegen zehn Personen Anklage wegen »fahrlässiger Tötung« und Körperverletzung erheben. Bei den Beschuldigten soll es sich um Mitarbeiter der Stadt Duisburg und der Firma Lopavent handeln. Letztere hatte die Techno-Veranstaltung im Sommer 2010 organisiert.

Aufhorchen läßt, daß d...



Artikel-Länge: 4196 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €