75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2014 / Titel / Seite 1

Staatsmacht bröckelt

Ukraine: Demonstranten besetzen weitere öffentliche Gebäude in Kiew. Oppositionsführer weisen Angebote Janukowitschs zurück

Reinhard Lauterbach
In Kiew haben die militanten rechten Demonstranten ihre Kontrolle über das Stadtzentrum ausgeweitet. Mit der Drohung, das Gebäude anzuzünden, erzwangen sie am Wochenende, daß etwa 200 Sicherheitskräfte das Kongreßzentrum »Ukrainisches Haus« räumten. Die Soldaten des Innenministeriums waren am Samstag in das Gebäude eingerückt, das im Rücken der Barrikaden liegt, an denen sich rechte Demonstranten seit etwa einer Woche blutige Kämpfe mit der Polizei liefern. Ein erster Versuch, das Gebäude zu stürmen, war am Widerstand der Soldaten gescheitert. Als Demonstranten durch die eingeschlagenen Fenster Autoreifen in die Halle warfen und die Gefahr einer Brandstiftung drohte, schaltete sich Oppositionsführer Witali Klitschko ein und handelte den kampflosen Abzug der Soldaten aus.

In den Regionen der Ukraine haben Regierungsgegner inzwischen in elf von 26 Gebieten die Regionalverwaltungen besetzt und die Gouverneure zum Rücktritt gezwungen. Unter der Kontrolle der...

Artikel-Länge: 3734 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €