75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2014 / Ausland / Seite 6

Störungen geplant

Kuba: USA und rechter Thinktank aus Argentinien bereiten Provokationen gegen CELAC-Gipfel vor

Volker Hermsdorf
Mit Hilfe eines rechtslastigen Thinktanks und der von ihnen bezahlten »Systemgegner« versuchen die USA, das am morgigen Dienstag in Havanna beginnende Gipfeltreffen der Lateinamerikanischen und karibischen Staatengemeinschaft (­CELAC) zu sabotieren. Wenn der Erfolg der Konferenz schon nicht verhindert werden kann, will Washington den westlichen Mainstreammedien zumindest Stichworte für negative Schlagzeilen liefern. Lateinamerikanische Journalisten und Politiker haben deshalb am Wochenende vor provozierten Zwischenfällen gewarnt, mit denen das Gastgeberland Kuba diskreditiert und der Konsens der teilnehmenden Länder untergraben werden soll. So berichtete die bekannte argentinische Journalistin Stella Calloni über einen »Gegengipfel« unter dem Namen »Demokratisches Forum zu internationalen Beziehungen und Menschenrechten«, zu dem ausländische Organisationen und Medien für Dienstag in Havanna aufrufen. Hauptorganisator sei das maßgeblich von den US-Diensten...

Artikel-Länge: 4341 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €