75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2014 / Ansichten / Seite 8

Personalmangel tödlich

AOK-Studie zu Fehlern im Krankenhaus

Daniel Behruzi
Der Aufenthalt in Krankenhäusern ist lebensgefährlich. Das zumindest suggerieren Zahlen, die die AOK am Dienstag im Rahmen ihres alljährlichen Krankenhausreports veröffentlichte. Demnach sterben jedes Jahr rund 19000 Menschen wegen Behandlungsfehlern in Kliniken – fünfmal mehr als im Straßenverkehr. Insgesamt zählen die Autoren der Studie jährlich 190000 durch Fehler verursachte Schadensfälle. Die AOK berichtet unter anderem von schadhaften Medizinprodukten, Fehlern bei der Medikamentengabe und einer mangelnden Umsetzung von Hygienevorschriften.

Über die Ursachen der Probleme liest man in dem Report allerdings wenig. Es findet sich lediglich der Hinweis darauf, daß die Fehlerquote in Häusern geringer ist, in denen die betreffende Operation häufiger durchgeführt wird. Das ist nicht überraschend, entspricht allerdings auch exakt den Interessen des Auftraggebers, also der Krankenkassen. Diese dringen seit geraumer Zeit darauf, Kliniken zusammenzulegen...

Artikel-Länge: 3261 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €