Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
21.01.2014 / Inland / Seite 5

Sabotage mit rosa Farbe

Salzwedel: Kriegsgegner soll in DNA-Straftäterdatei aufgenommen werden. Antimilitaristen planen Protest vor Polizeirevier

Susan Bonath
Bunt statt Krieg: Sechs Antimilitaristen soll vor dem Amtsgericht Stendal der Prozeß gemacht werden, weil sie im September 2012 ein Gebäude der Firma ICL-Ingenieur Consult in Sachsen-Anhalt mit rosa Farbe besprüht haben sollen. Das Unternehmen hatte im Auftrag des Bundesverteidigungsministeriums die Kampfübungsstadt »Schnöggersburg« in der Colbitz-Letzlinger Heide geplant. Den mutmaßlichen Farbsprühern wird deshalb versuchte Sabotage an Wehrmitteln vorgeworfen. Das Bundeskriminalamt wollte außerdem alle sechs in der DNA-Analysedatei (DAD) für Straftäter erfassen. Fünf hatten sich erfolgreich dagegen gewehrt. Der Sechste jedoch, so will es das Gericht, soll sich am heutigen Dienstag um 10 Uhr im Polizeirevier Salzwedel Speichel entnehmen lassen. Dies werde er verweigern, informierten die Akteure des jährlichen Antikriegscamps »War starts here« am Sonntag. Sie sprechen von einem »weiteren Versuch, antimilitaristischen Widerstand zu kriminalisieren und die D...

Artikel-Länge: 3365 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €