75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.01.2014 / Ausland / Seite 2

»Frauen wie Kriegsbeute behandelt«

Libyen könnte für Frauen zum zweiten Afghanistan werden. Libyerinnen, die für ihre Rechte eintreten, werden beleidigt und bedroht. Ein Gespräch mit Aicha Almagrabi

Karlos Zurutuza, IPS
Die Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Aicha Almagrabi ist Professorin an der Zaytuna-Universität in Tripolis und Leiterin der Organisation für die Verteidigung der Gedankenfreiheit.

Im vergangenen Oktober war es zwei Jahre her, daß Staatschef Muammar Al-Ghaddafi gestürzt und brutal ermordet wurde. Was hat sich seitdem für Frauen in Libyen verändert?

Die Lage hat sich alles andere als verbessert, denn auch die wenigen Rechte, die wir besaßen, haben wir verloren. Polygamie ist nach wie vor in Libyen verbreitet. Doch unter der Herrschaft von Ghaddafi von 1969 bis 2011 brauchte ein Mann immerhin noch die Zustimmung seiner Frau, um ein zweites Mal zu heiraten. Inzwischen ist sie nicht länger erforderlich.

Das erste, was Mahmud Dschibril (als Vorsitzender des Nationalen Übergangsrats) in seiner berühmten Rede zum Ende des Bürgerkriegs 2011 angekündigt hatte, war die Überarbeitung des Polygamiegesetzes. Erst danach sprach er vom Wiederaufbau des Landes und ...


Artikel-Länge: 4238 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €