Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
19.12.2013 / Feuilleton / Seite 12

Mehr Rechtssicherheit wagen

Dusan Deak
Im Dezember letzten Jahres beschloß der Bundestag nach langem Hin und Her, die Beschneidung junger Männer aus religiösen Gründen zu erlauben. Zwar sieht der Kinderschutzbund nach einem Jahr Beschneidungspraxis am manchen Stellen noch Diskussionsbedarf, dennoch bedeutet der Beschluß ein deutliches mehr an Rechtssicherheit. Die betroffenen Religionsgemeinschaften gewannen damit eine Rechtssicherheit, die durchaus mit der des geschützten Juchtenkäfers vom Stuttgarter Bahnhof oder des Zaunkönigs vom Mühlenberger Loch in Hamburg vergleichbar ist. Nur die Wanderkröten auf ihren Wegen durch Nieders...

Artikel-Länge: 1886 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €