Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
13.12.2013 / Feuilleton / Seite 12

Frau Herrmann!

Kreuzberger Notizen

Eike Stedefeldt
Montag um 13 Uhr wollte ich Sie, die noch frische bündnis-grüne Amtserbin des Franz Schulz, endlich live erleben: »Die Initiatorinnen Sharon Adler und Britta Meyer stellen gemeinsam mit der Schirmfrau des Projekts, der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Kolat, und der Bezirksbürgermeisterin Herrmann im Rathaus Kreuzberg erstmalig ›Lokale Geschichte(n)‹ der Öffentlichkeit vor.« Daß Sie absagten, lag hoffentlich nicht am Charme des zugigen Foyers im ersten Stock, wo jede Ausstellung wirkt, als habe man sie dort vor Jahren vergessen: Gehen Sie weiter, hier gibt’s nichts zu sehen! – Wo immer Sie am Montag waren, Frau Herrmann, Sie haben was verpaßt.

Nein, nicht das Dutzend grauer Tafeln. »AVIVA Berlin rief mit dem Schreibprojekt ›Lokale Geschichte(n)‹ jüdische und muslimische Frauen dazu auf, mehr übereinander herauszufinden und in einen Dialog zu treten.« Das wissen Sie und auch, daß es sich in den Porträts...

Artikel-Länge: 4763 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €