75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.12.2013 / Ausland / Seite 6

Hisbollah-Kommandeur hingerichtet

»Professionelle Mordoperation« in Beirut. Bekenntnis zweier sunnitischer Brigaden. Israel dementiert Beteiligung

Jürgen Cain Külbel
Hassan Hawlo Al-Lakiss, ein hochrangiger Militärkommandant der libanesischen Hisbollah, ist Mittwoch nacht in Beirut von unbekannten Tätern hingerichtet worden. Die Schiiten-Miliz vermutet Israel als Drahtzieher hinter dem Anschlag auf den Mittvierziger.

»Gegen 12 Uhr nachts wurde Al-Lakiss in der Nähe seines Hauses in Sainte Thérèse im Stadtteil Hadath ermordet, als er von der Arbeit heimkehrte«, erklärte das Pressebüro der Hisbollah am Mittwoch. Der Radiosender Voice of Lebanon berichtete, das Opfer habe auf dem Parkplatz vor seinem Wohnhaus in seinem grünen Cherokee-Jeep gesessen, als ihm seine Mörder auflauerten und aus nächster Nähe mit einer schallgedämpften Pistole neunmal in Kopf und Nacken schossen. Lakiss, nach der Bluttat in kritischem Zustand aufgefunden und ins nahegelegene Rasoul-Aazam-Krankenhaus gebracht, erlag gegen 3 Uhr morgens seinen schweren Verletzungen.

Libanesische Sicherheitskreise gehen von einer »professionellen Mordoperation«...



Artikel-Länge: 4176 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk