75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.12.2013 / Ausland / Seite 7

Absturz der Maoisten

Nepal: Amtliches Wahlergebnis bekanntgegeben. Vereinte KPN (M) moniert Betrug

Hilmar König, Neu-Delhi
Nepals Wahlkommission hat am Dienstag die amtlichen Ergebnisse der Wahl vom 19. November zur verfassunggebenden Versammlung bekanntgegeben. Die sozialdemokratisch orientierte Partei Nepali Congress (NC) erhielt 196 Abgeordnetensitze. Damit ist sie zwar die stärkste Partei im Parlament, hat aber die absolute Mehrheit von 301 Sitzen bei weitem nicht erreicht. Auf dem zweiten Platz folgt die KP Nepals (Vereinte Marxisten-Leninisten) mit 175 und auf dem dritten Platz die Vereinte KP Nepals (Maoistisch) mit 80 Sitzen. Der Ministerrat vergibt später außerdem 26 der insgesamt 601 Sitze an die Hauptparteien.

In der neuen verfassunggebenden Versammlung, die auch als Parlament fungiert, sind 30 politische Parteien vertreten; insgesamt 122 hatten sich an der Wahl beteiligt. Erstaunlich ist das Wiedererstarken der Monarchisten, deren beide Parteien zusammen auf 34 Sitze kommen.

Der Nepali Congress wird nun mit der Bildung einer Koalitionsregierung beauftragt werden...



Artikel-Länge: 4379 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk