75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.12.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Dampfnudelblues. Ein Eberhofer-Krimi

In diesem Regionalkrimi spielen ein paar interessante Leute mit: Ilse Neubauer, Eisi Gulp, Nina Proll, Ernst Hannawald, Sigi Zimmerschied. Regie führt Ed Herzog nach einem Drehbuch von Grimme-Preisträger Christian Zübert.Und darum geht es: Der Schulrektor im niederbayerischen Niederkaltenkirchen liegt tot auf den Bahngleisen. Er zählte zu den eher unbeliebten Bewohnern des Ortes. Nicht nur seine Schwester mied jeden Kontakt, auch die gesamte Schülerschaft konnte ihn nicht leiden. Das macht die Ermittlungsarbeit des in die Provinz strafversetzten Polizisten Franz Eberhofer nicht leicht, denn die Liste der Verdächtigen weist eine gewisse Länge auf. Wie es halt so ist, in der Provinz. Nett.

Das Erste, 20.15

Homöopathie – Heilung oder Humbug?

Nach Angaben de...

Artikel-Länge: 2516 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk