75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.11.2013 / Inland / Seite 1

Deutsche Geheimdienste wollen nachrüsten

BND und Verfassungsschutz fordern laut Medienbericht 500 Millionen für Spionageabwehr

Verfassungsschutz und Bundesnachrichtendienst fordern einem Zeitungsbericht zufolge 500 Millionen Euro, um ihre technischen Fähigkeiten zur Spionageabwehr zu stärken. Ohne eine solche Summe könne der enorme Abstand etwa zum US-Dienst NSA nicht verringert werden, zitierte die Welt am Sonntag Geheimdienstkreise. »Sicherheit und Schutz vor Spionage gibt es nicht zum Nulltarif«, sagte Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen der Springer-Zeitung. Ähnliche Forderungen erhob der Chef des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler. »Wir brauchen modernste Technik, mit der wir zum Beispiel Spionagesoftware und Viren rechtzeitig erkennen können, bevor sie kritische Infrastrukturen in ...

Artikel-Länge: 2165 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €