Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
21.11.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Hohe Beschäftigung kein Jobwunder

Anstieg der Erwerbstätigkeit auf über 42 Millionen Stellen fast ausschließlich Servicebereich geschuldet

Mirko Knoche, Hamburg
Die Erwerbstätigkeit in Deutschland hat im dritten Quartal 2013 einen Höchststand erreicht. Mit erstmals über 42 Millionen Beschäftigungsverhältnissen hat sich die Zahl gegenüber dem dritten Vierteljahr 2012 um 0,6 Prozent erhöht, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag bekanntgab. Das Arbeitsvolumen stieg auf fast 15 Milliarden Stunden, ebenfalls ein bislang unbekannter Spitzenwert. Die Zahl der abhängig Beschäftigten erhöhte sich innerhalb eines Jahres um 300000 Personen auf 37,5 Millionen. Selbständig waren von Juli bis September 2013 durchschnittlich 4,5 Millionen Bundesbürger. Das bedeutet gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal einen leichten Rückgang um 42000, weil s...

Artikel-Länge: 2146 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €