Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
16.11.2013 / Feuilleton / Seite 12

Sex vor Mitternacht

Unter vier Augen

Jutta Resch-Treuwerth
Wie kommt es, daß der Mann eher im Orgasmus ist, als die Frau? Ist zu viel Selbstbefriedigung schädlich? In welchem Alter sollte man zum ersten Mal Geschlechtsverkehr haben? Nein, das sind keine Fragen aus der Zettelkiste der Sexologin Ann-Marlene Henning. Das ist die Frau, die am vergangenen Sonntag im zweiten Teil der Sex-Doku »Make Love« ( MDR und SWR) Eltern und ihren pubertierenden Kindern vorführte, wie Aufklärung funktionieren kann.

Die Fragen stammen aus einer meiner Kisten. Sie sind mindestens 10, 20, ja, über 30 Jahre alt. Auf Karteikarten, auf in kleine Streifen geschnittenes liniertes Schreibpapier, auf einer von einem Block abgerissenen Ecke wurde das, was man sich nicht laut zu sagen traute, aufgekritzelt. Alles anonym und manchmal mit verstellter Schrift. Keiner sollte bei solchen Gesprächen mit Schulklassen, bei Jugendweihegruppen, in Jugendklubs mitkriegen, wer was gefragt hat. Man hätte sich ja lächerlich machen können, daß man das noch...

Artikel-Länge: 4566 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €