Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.11.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

Politik zum Wohlfühlen

Linke-Landesparteitag in Sachsen: Vorsitzender Gebhardt will Weg für Regierungsbündnis mit SPD und Grünen ebnen. Kritik von Landtagsabgeordneten und der Parteibasis

Markus Bernhardt
Der Linkspartei in Sachsen könnte ein turbulenter Landesparteitag bevorstehen. Wenn die Delegierten am Sonnabend im »Alten Landratsamt« in Leipzig zu ihrer Tagung zusammenkommen, geht es um erste Weichenstellungen für die Landtagswahl im Sommer 2014, darunter um das Wahl- und Aufstellungsverfahren für die Zusammensetzung ihrer Landesliste. Vorgesehen ist außerdem die Nominierung eines Spitzenkandidaten. Bisher hat einzig Rico Gebhardt seine Kandidatur angemeldet. Der Linke-Politiker ist seit November 2009 Landesvorsitzender und seit August des vergangenen Jahres auch Fraktionschef der Linken im Sächsischen Landtag und somit Oppositionsführer gegen die aus CDU und FDP bestehende Landesregierung.

Gebhardt, der innerparteilich der Strömung der sogenannten Reformer zugerechnet wird, machte bereits in der Vergangenheit keinerlei Hehl daraus, seine Partei in ein Regierungsbündnis mit Sozialdemokraten und Grünen führen zu wollen. Daß Gebhardts politische Pläne ...

Artikel-Länge: 4015 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €