3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.11.2013 / Inland / Seite 4

Expansion der Todeszone

Neubewertung der Risiken eines Reaktorunglücks. Umweltschützer lassen tausende Ballons steigen

Reimar Paul
Die deutsche Strahlenschutzkommission plant eine deutliche Ausweitung der Evakuierungszonen nach Atomunfällen. Damit ist es gewissermaßen amtlich, daß von einer schweren Katastrophe in einem AKW viel mehr Menschen betroffen wären als bislang erwartet.

Die Antiatomorganisation »ausgestrahlt« berichtete Anfang November erstmalig, daß die Kommission eine Ausdehnung der Evakuierungszonen um die AKW von bislang zehn auf 20 Kilometer empfehlen will. Statt in einem 100-Kilometer-Umkreis sollen zudem Jodtabletten für Kinder, Jugendliche und Schwangere künftig für das gesamte Bundesgebiet vorgehalten werden.

Ein Mitglied des Gremiums, das die Bundesregierung in Fragen des Strahlenschutzes berät, bestätigte jetzt, daß eine Arbeitsgruppe entsprechende Vorschläge ausgearbeitet hat. Sie ziehe damit die Konsequenzen aus einer Neubewertung des Risikos bei Ausbreitung der Strahlung infolge des Atomunfalls von Fukushima. Die gesamte Kommission, der gegenwärtig 15 Wissen...



Artikel-Länge: 3247 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!