75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.11.2013 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Leiser, aber zäher Widerstand

Zu jW vom 26./27. Oktober: »Lichtpunkt im Dunkel«



Danke für den wunderbaren Artikel, in dem Erich Hackl uns mit dem antifaschistischen Dichter Richard Zach bekannt macht. Das Beispiel des Antifaschisten Zach, dessen Lyrik er beispielhaft in zwei direkt zu Herzen gehenden Gedichten vorstellt, und darüber hinaus seine Gedanken zu einer Vergangenheitsanalyse, in der die tapferen Widerständigen zu ihrem Recht kommen, sind eine Wohltat für alle, die an der verrückten Gegenwart verzweifeln wollen. Hackl birgt aus dem Dreck, den auch hierzulande Meinungsmanipulateure im Auftrag einer postmodernen Geschichtsvergessenheit, zynisch-selbstgefällige Kulturvermarkter, antideutsche wie elitär-neurechte Wortführer und andere angehäuft haben, ein Andenken, das nicht verloren gehen darf: Es gab einen leisen, aber zähen Widerstand, der oft von Menschen kam, die selbst in ihrem täglichen Leben auf Mitmenschlichkeit und Solidarität untereinand...

Artikel-Länge: 5918 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €