Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 22. Januar 2021, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
26.10.2013 / Ausland / Seite 6

Unter Kolonialrecht

Puerto Rico ist als Teil des US-Imperiums immer noch nicht frei

Mumia Abu-Jamal
Als ich über den diesjährigen Kongreß »Law for the People« (Rechte für das Volk) der US-Anwaltsvereinigung National Lawyers Guild nachdachte, kam mir unweigerlich der Status Puerto Ricos als Teil des US-Imperiums in den Sinn. Puertoricaner sind von Geburt an Staatsbürger der Vereinigten Staaten, aber inwiefern? Nach geltender Rechts­praxis sind sie jedenfalls anders als die Mehrheit der US-Bürger. Denn obgleich ihnen auch dann, wenn sie auf der Insel und nicht in den USA leben, der Dienst in der Armee offensteht, bleibt ihnen die Teilnahme an den Präsidentschaftswahlen verwehrt. Puerto Rico ist zwar mit einem Delegierten im Repräsentantenhaus des Kongresses vertreten, dieser verfügt jedoch über keinerlei Stimmrecht.

Diese Definition der Puertoricaner als US-Bürger ohne volle Staatsbürgerrechte begann 1898 mit der Eroberung der Karibikinsel durch die Vereinigten Staaten im Krieg gegen die bisherige Kolonialmacht Spanien und wurde seitdem Schritt für Schri...

Artikel-Länge: 4347 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €