75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2013 / Ausland / Seite 7

Siedlungsbau verurteilt

Palästinensischer Präsident Mahmud Abbas: Gespräche mit Israel historische Chance. Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin

Karin Leukefeld
Mahmud Abbas, der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), hielt sich am Freitag in Berlin zu politischen Unterredungen auf. Am Donnerstag war er in Rom von Papst Franziskus empfangen worden, den er einlud, das Heilige Land zu besuchen. Von Berlin wird Abbas nach Brüssel fahren. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Abbas sicherte Bundeskanzlerin Angela Merkel dem palästinensischen Gast »Kontinuität der deutschen Außenpolitik« im Mittleren Osten zu. Sie rief Israel zur Zurückhaltung beim Siedlungsbau auf, um die laufenden Nahostgespräche nicht zu gefährden und mahnte Israelis und Palästinenser zu Kompromißbereitschaft.

Als »Vorleistung für die Gespräche« lobte Merkel, daß die Palästinenser sich nach dem Erhalt ihres Beobachterstatus bei den Vereinten Nationen (2012) nicht um die Aufnahme in andere UN-Organisationen bemüht hätten. Die USA hatten entsprechenden Druck auf die Autonomiebehörde ausgeübt, um die Israelis an den Verhandlungsti...

Artikel-Länge: 4468 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €