75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2013 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Herrn Famas Gespür für Geld

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

Lucas Zeise
Das folgende Stück ist nur etwas für die Liebhaber des Absurden. Alle anderen mögen diese Kolumne erst wieder am nächsten Samstag lesen. Es geht um Eugene Fama. Der Mann ist Professor an der Universität Chicago, wo die Chicago Boys herkamen, die unter Anleitung von Milton Friedman den Neoliberalismus zunächst in Chile, später auch anderswo durchexerzierten. Fama kommt (zunächst) nicht ganz so brutal, sondern eher leichtfüßig daher. Während der am Michigan-See eisigen Winter zieht er sich ins warme Los Angeles zurück. Auch seine Lehre beschäftigt sich nicht mit handfester Industrie, Agrarwirtschaft, Rohstoffen und arbeitenden Klassen, sondern mit dem feinen Gewebe der Finanzmärkte. Da hat er fürwahr Einzigartiges geleistet und deshalb vor ein paar Tagen den von der schwedischen Zentralbank gestifteten und nach Alfred Nobel genannten Preis für herausragende Leistungen in der Wirtschaftswissenschaft zugesprochen erhalten.

Vor den Schweden waren allerdings s...

Artikel-Länge: 3219 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €