Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
01.10.2013 / Sport / Seite 16

Von der Freundschaft

Aus den Unterklassen

Gabriele Damtew
Paul Breitner beim FC Lokomotive Leipzig? Nein, der Chefscout des FC Bayern war nicht beruflich bei der Lok (letzter Tabellenplatz in der Regionalliga Nordost), sondern als Preis eines Gewinnspiels, das die Fans des FC gewonnen hatten (man muß auch mal Glück haben). Eine Trainingseinheit später antwortete der Weltmeister von 1974 auf die Frage eines Reporters nach seiner Meinung zu einem Solizuschlag für den ostdeutschen Fußball lachend mit einer Gegenfrage: »Wie wollen sie das denn verkaufen?« Wo er Recht hat... Leipzig nützten die Tips aus der Trickkiste des Bajuwaren nicht wirklich was, man verlor in Jena unglücklich mit 1:2 und hütet weiter mit einem einzigen Punkt den Tabellenkeller.

Der Knaller des vergangenen Spieltages in der 3. Liga war das 65. Duell zwischen den Ostveteranen Halle und Chemnitz. Es war auch das Aufeinandertreffen der zwei Trainer-Freunde Sven Köhler und Gerd Schädlich, die nicht nur der sächsische Dialekt verbindet, sondern auch...

Artikel-Länge: 3272 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €