3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.09.2013 / Geschichte / Seite 15

Anno ... 40.Woche

1848, 6. Oktober: Revolutionärer Aufstand in Wien gegen den Abtransport deutscher und italienischer Truppen nach Ungarn. Diese sollten zur Niederschlagung der ungarischen Freiheitsbewegung eingesetzt werden. Der Wiener Hof und der mit der Erarbeitung einer Verfassung beschäftigte Reichstag fliehen nach Mähren. Nach heftigen Kämpfen nehmen Ende Oktober die kaiserlichen Truppen unter Alfred I. zu Windisch-Graetz die Stadt wieder ein. Der Belagerungszustand wird verhängt und das Standrecht eingeführt. Am 31. Oktober ist der letzte Widerstand gebrochen. Die Niederlage der Aufständischen in Wien leitet eine Wende im Gesamtverlauf der bürgerlich-demokratischen Revolution in Deutschland ein.

1918, 3./4. Oktober: Die revolutionäre Gefahr vor Augen bilden Monarchie und Bourgeoisie im Deutschen Re...

Artikel-Länge: 2489 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!