Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Juli 2020, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
25.09.2013 / Sport / Seite 16

Latin Lovers

Freundchen, Freundchen!

André Dahlmeyer
Einen wunderschönen Guten Morgen! Elf Freundchen müßt ihr sein, und in den letzten Monaten vor der WM unterstreichen das die Kumpels von Lionel Messi immer nachdrücklicher. Ihr Titelgewinn im legendären Maracaná-Stadion ist eigentlich nur noch Formsache.

Am Sonntag zerbombte der Exschwiegersohn Gottes, »Kun« Agüero (Manchester City), im Stadtderby mit zwei Treffern United, das ohne Ferguson wie Obelix ohne Hinkelstein herumwerkelt. »Pfeifennäschen« Higuaín hämmerte derweil dem AC Milan einen rein, und das war dann der erste Sieg Napolis im »Guiseppe Meazza« der Modestädter seit 27 Jahren. Napoli kam zugute, daß Balotelli erstmals in seiner Karriere einen Elfer versemmelte. Zuletzt gewann Napoli 1986 gegen Milan, und zwar durch Tore von Maradona und Daniel Bertoni, der Argentinien 1978 im Finale gegen die Niederlande zum Weltmeister gemacht hatte.

Rodrigo Palacio, der in der Selección längst Carlos »Apache« Tevez den Rang abgekaut hat, lochte für Inter e...



Artikel-Länge: 3463 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Gibt es noch konsequent linken Journalismus? Klar, für 1,80 € am Kiosk.