Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
21.09.2013 / Geschichte / Seite 15

Anno… 39.Woche

1793, 29. September: Der französische Nationalkonvent erläßt das Maximum général, der Höchstpreise für Güter des täglichen Bedarfs festlegt. Zudem werden die Löhne erhöht und Wucherei unter Androhung des Todes verboten. Im Mai des Jahres wurden bereits Höchstpreise für Getreide bestimmt. Durch die anhaltende Wirtschaftskrise und den Krieg Österreichs, Preußens und Englands gegen das revolutionäre Frankreich ist der Wohlfahrtsausschuß unter der Führung von Maximilien de Robespierre zum Handeln gedrängt, um der Verarmung der breiten Bevölkerung entgegenzuwirken.

1883, 25. September: Gründung der Gruppe »Befreiung der Arbeit« (Oswoboshedenie truda) in Genf unter Leitung von Georgi W. Plechanow, Wera Sassulitsch, Pawel B. Axelrod. Die Gruppe spielt eine herausragende Rolle bei der Verbreitung des Marxismus unter Revol...

Artikel-Länge: 2568 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €