75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2013 / Ausland / Seite 6

Regierungskrise in Sitges

Rechtspartei PP verläßt Koalition wegen Umbenennung der Spanienstraße

André Scheer, Barcelona
Wenn man die Touristen nicht mitzählt, hat Sitges knapp 30000 Einwohner. Der 36 Kilometer südlich von Barcelona gelegene Ort wurde bislang von einer brüchigen Koalition aus der bürgerlichen CiU und der rechten Volkspartei (PP) regiert. Es konnte als faustdicke Überraschung gelten, daß das Bündnis seit den Kommunalwahlen 2011 gehalten hat – denn inzwischen sind sich CiU und PP spinnefeind. Die auf mehr regionale Eigenständigkeit setzende CiU regiert Katalonien, und unter dem Druck der Unabhängigkeitsbewegung setzt sich der Präsident der autonomen Region, Artur Mas, für eine Volksabstimmung ein, an deren Ende die Loslösung Kataloniens von Spanien stehen könnte. Das aber will die PP, die mit Mariano Rajoy den spanischen Ministerpräsidenten stellt, auf jeden Fall verhindern. Die Mitte der 70er Jahre ursprünglich von führenden Köpfen der Franco-Diktatur gegründete Partei pocht auf die in der Verfassung festgeschriebene »Unteilbarkeit« des spanischen Staa...

Artikel-Länge: 4550 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €