3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
04.09.2013 / Thema / Seite 10

Schaulaufen in Nürnberg

Vom 31. August bis zum 3. September 1933 zelebrierten die Nazis ihren »Parteitag des Sieges«. Mit dem inszenierten Spektakel sollte unter den faschistischen Anhängern Einheit hergestellt werden

Manfred Weißbecker
Eigenartig: Seit sich im 19. Jahrhundert politische Parteien formierten und im Rahmen bürgerlicher Gesellschaftsverhältnisse zu wirken begannen, fanden zahlreiche Parteikongresse bzw. Parteitage statt. Veranstaltungen also, die parlamentarisch-demokratischem Regelwerk gemäß für Programmfindung, grundsätzliche Entscheidungsprozesse und das Küren des Führungspersonals zuständig zeichnen. Indessen tauchen im Rückblick nur sehr wenige Parteitage auf, denen eine beachtenswerte historische Bedeutsamkeit zuzusprechen ist. Bei näherem Hinsehen erscheinen die meisten eher als solche, die lediglich in das politische Tagesgeschäft eingeordnet zu werden verdienen. Sie blieben ohne dauernden Wert für das reale Wirken der Parteien, erst recht für ihre Entwicklung. Das gilt auch für jene Partei des deutschen Faschismus, die sich als Arbeiterpartei ausgab und sich selbst als nationalsozialistisch bezeichnete. Gleichwohl überrascht die oftmalige Erwähnung und Darstellung ...

Artikel-Länge: 23106 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €