Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
31.08.2013 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

»Willkommen in der Republik Südvietnam!«

Vor 40 Jahren: Erste Journalistenreise in befreites Gebiet

Hellmut Kapfenberger
Auf Hanois Flugplatz Gia Lam startet eine IL 14 der Fluggesellschaft Hang Khong Viet Nam in Richtung Süden. An Bord: Korrespondenten von Nachrichtenagenturen, Zeitungen und TV-Stationen aus neun Ländern. Der Flug der zweimotorigen Maschine am 4. Juni 1973 ist Auftakt eines Unternehmens, an das sechs Monate zuvor nicht zu denken gewesen wäre. Unser Ziel ist eine Region im Landessüden, die bis 1972 zu den Schauplätzen der erbittertsten Kämpfe gehört hatte. Nun, nach dem Friedensabkommen von Ende Januar, stehen sich dort entlang einer nur spärlich mit Stacheldraht markierten Trennlinie militärische vietnamesische Kräfte hautnah Gewehr bei Fuß gegenüber.

In der Hanoier Sondervertretung der Republik Südvietnam waren in unsere Pässe die allerersten Visa der Provisorischen Revolutionären Regierung der RSV gestempelt worden. Visum Nr. 23 gestattete erstmals einem Journalisten aus der DDR, als Gast der PRR befreites Gebiet zu besuchen. Wir wurden informiert: Es g...

Artikel-Länge: 10952 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €