75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.08.2013 / Ausland / Seite 6

Leerer in Polens Schulen

Bildungsministerium entläßt 7000 Lehrer. 2014 trifft es erneut so viele

Reinhard Lauterbach, Nekielka
Aleksandra Nowak hat 27 Jahre in einer Kleinstadt bei Poznan Kindern die Untiefen der polnischen Grammatik und Jugendlichen Anfangsgründe der polnischen Literatur beigebracht. Zum Ende des letzten Schuljahres bekamen nicht nur ihre Schüler ihre Zeugnisse, sondern auch sie. Denn die 53jährige Philologin gehört zu den 7000 Lehrerinnen und Lehrern, die zum Ende des Schuljahres ihre Jobs verloren haben. Was sie jetzt machen soll, weiß die Lehrerin auch nicht. »Wer stellt denn schon eine strenge Polonistin jenseits der 50 ein«, fragt sie bitter. Einige Monate gibt es umgerechnet 170 Euro Arbeitslosengeld, danach ist sie auf sich selbst gestellt.

Die rechtsliberale Regierung begründet die Massenentlassungen im Bildungswesen mit dem Universalargument moderner Sparpolitik: dem »demographischen Wandel«. In der Tat sind die Geburtenzahlen in Polen seit der Wende kontinuierlich zurückgegangen und liegen inzwischen ähnlich niedrig wie in Deutschland. Immerhin mit ei...

Artikel-Länge: 3833 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk