75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.08.2013 / Feuilleton / Seite 12

Den Betrieb hopsnehmen

Mit dem Ruhm kam die Nachricht vom Tumor und umgekehrt: Nachruf auf Wolfgang Herrndorf

René Hamann
Am Schluß stand ein einfacher Eintrag. Er lautete schlicht »Almut.« Gewidmet war er der Berliner Sängerin Almut Klotz, die am 16. August einem Krebsleiden erlegen war. Eine letzte Verbündete im Todeskampf, wenn man so will. Am Montag hat Wolfgang Herrndorf diesen Kampf selbst verloren; sein Blog wurde wenige Stunden nach Bekanntwerden seines Todes geschlossen: »Forbidden. You don’t have permission to access / on this server«, hieß es wie in einem letzten hermetischen Gedicht.

Herrndorf starb im Alter von 48 Jahren. Daß er einen Hirntumor hatte, der ihn das Leben kosten würde, wußte man schon länger; besonders gut wußten es Leser seines umfang- und einblickreichen Blogs »Arbeit und Struktur«. Erstmals diagnostiziert wurde der Tumor im März 2010 – kurz vor Beendigung des ungeheuer erfolgreich werdenden Jugendromans »Tschick«, der auch von Erwachsenen gelesen werden sollte und gelesen wird; kurz darauf setzte Herrndorfs Blog ein.

Hier, in seine...



Artikel-Länge: 6381 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk