3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
24.08.2013 / Feuilleton / Seite 13

Her mit dem Gold!

Immer frisch, immer eindeutig und ­unbestechlich: Vor 800 Jahren wurde Robin Hood erstmals urkundlich erwähnt

Hagen Bonn
Der Mann war nicht zu erkennen zwischen den tiefhängenden Ästen, die behäbig im Wind wogten. Er verschmolz gleichsam mit dem Gesträuch, den Baumriesen und den Mooshügeln um sich her, als sei er selbst ein Teil von Sheerwood Forest. Niemand hätte sagen können, wo der große Bogen aus dem Blättermeer ragte, denn eine Astgabel sah vom Wege aus betrachtet nicht anders aus. Doch sein todbringender Pfeil traf von hier aus jedes Ziel auf 500 Meter. Das wußten die drei Männer des Sheriffs nicht, die sich hochmütig und trunken auf ihren Gäulen dem Wald näherten. Die Kunde von ihrem Raub am Hof des Bauern Witcliff hatte den Wald vor einer Stunde erreicht. Und nun schritten sie ihrem Gericht entgegen und ahnten es nicht. Dann das Geräusch! Als sich plötzlich dieser Mann aus dem tiefen Grün schälte, wußten sie, daß es zu Ende war…

So könnte meine Erzählung beginnen. Den Helden, Robin Hood, kennt jedes Kind. Wir wünschen uns ihn auf die Barrikaden der Revolutio...

Artikel-Länge: 5408 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €