75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.08.2013 / Sport / Seite 16

»Die waren überall, die Viecher«

Ein Fußballbundesligastürmer der 80er Jahre hat über die Allgegenwart von Dopingmitteln geplaudert

Jens Walter
Launig und offen hat Dieter Schatzschneider erklärt: In der Fußballbundesliga der 80er Jahre war die Einnahme verbotener Substanzen das Salz in der Instantsuppe. »Ich weiß: Es wurde gedopt«, sagte der frühere Stürmer von Hannover 96, Schalke 04 und des Hamburger SV am Donnerstag dem Radiosender NDR Info: »Ich weiß das noch ganz genau. Mir soll keiner erzählen, daß das nicht bekannt war mit dem Captagon. Da müßten ja alle im Westen völlig verblödet sein.«

Ohne Namen zu nennen, berichtete der frühere Torjäger über die gängige Praxis mit dem Aufputschmittel, das bereits seit 1972 auch beim DFB als verbotenes Präparat geführt wird. »Das haben Fußballer halt damals genommen. Die flogen manchmal durch den Bus, die flogen manchmal unter der Toilette durch. Die waren überall, die Viecher«, erzählte der heutige Berater von Hannover 96. »Das war gang und gäbe. Selbst die Ärzte haben das gegeben oder vers...

Artikel-Länge: 2814 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk