3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.08.2013 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der große Generalmarsch

Am 9. November 1911 warnte August Bebel in einer Reichstagsrede vor einem Weltkrieg. Die bürgerlichen Abgeordneten lachten ihn aus

Kaiser Wilhelm II. ordnete im Sommer 1911 die Entsendung des Kanonenbootes »Panther« nach dem französisch beherrschten Marokko an (»Panthersprung nach Agadir«). Die dadurch ausgelöste Zweite Marokkokrise, die an den Rand eines Weltkrieges führte, endete am 4. November 1911 durch einen Vertrag mit Frankreich. Das Deutsche Reich verzichtete auf Ansprüche in Marokko und erhielt dafür Teile von Französisch Äquatorialafrika, »Neukamerun«. Im August und September fanden in ganz Westeuropa Protestkundgebungen statt. In Deutschland setzten die Linken in der SPD die Mobilisierung der Partei gegen den Krieg durch. Am 3. September 1911 fand die mit 200000 Teilnehmern bis dahin wahrscheinlich größte Kundgebung der Geschichte im Berliner Treptower Park statt. Am 9. November 1911 zog August Bebel im Reichstag ein Resümee der Krise.

Noch vor wenigen Tagen wurde in den Leipziger Neuesten Nachrichten erklärt: als der »Panther« nach Agadir ging, wollten wir einen Teil von...

Artikel-Länge: 4943 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!