3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.08.2013 / Feuilleton / Seite 13

Fit für den Freihandel

Die EU richtet ihre Kulturförderung immer stärker nach kommerziellen Gesichtspunkten aus

Thomas Wagner
Kultur ist eine Ware und nichts sonst. Das ist gut so und soll nirgends auf der Welt anders sein. Auf diese Kurzformel läßt sich die Haltung bringen, mit der die Vertreter der USA und der EU am 8. Juli in Verhandlungen über eine Freihandelszone der beiden mächtigen Wirtschaftsräume getreten sind. Daß die Europäer fürs erste entschieden, Kultur und Medien aus ihrem Verhandlungsmandat herauszunehmen, dürfte ihren Verhandlungspartnern daher überhaupt nicht gefallen. Doch mit der sogenannten Kulturellen Ausnahme ist es nicht so weit her, wie manche glauben. Denn der Buchmarkt ist nach Auffassung des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel (20.6.2013/Heft 25) in diese Ausnahme überhaupt nicht einbegriffen. Außerdem kann die nur auf Drängen der um ihre nationale Film- und Musikwirtschaft besorgten Franzosen zustande gekommene Entscheidung jederzeit revidiert werden. Daß genau dies unter dem Druck der USA schließlich geschehen könnte, befürchtet beispielsweise...

Artikel-Länge: 4396 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!