Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
01.08.2013 / Ausland / Seite 7

Schlappe für Erdogan

Sozialdemokratische Opposition gewinnt Wahl im türkisch besetzten Nordzypern

Nick Brauns
Der Wahlsieg der sozialdemokratischen Opposition bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Türkischen Republik Nordzypern (KKTC) am vergangenen Sonntag ist zwar Zeichen einer Emanzipation der Wähler von der für einen Großteil ihres Haushalts aufkommenden Regierung in Ankara. Doch alle zur Wahl angetretenen Parteien befürworten eine internationale Anerkennung der von 30000 türkischen Soldaten besetzten KKTC, die bislang nur von Ankara erfolgte. Lediglich die linke Neue Zypernpartei (YKP) und die Sozialistische Partei Zyperns (KSP), die für eine Vereinigung der Insel und den Abzug aller NATO-Truppen eintreten, hatten zum Wahlboykott aufgerufen. Die Beteiligung lag bei 70 Prozent.

Die sozialdemokratische Republikanisch-Türkische Partei (CTP), die der kemalistischen CHP-Opposition in der Türkei nahesteht, gewann 38,4 Prozent der Wählerstimmen und stellt künftig 21 Parlamentarier im 50-köpfigen Parlament. Dagegen verlor die Nationale Einheitspartei (UBP), ...

Artikel-Länge: 4320 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €