Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 20. Mai 2019, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
29.07.2013 / Ausland / Seite 0

Für Neuwahlen

Portugal: Intersindical beriet politische Lage

Peter Steiniger
Die Mitte-rechts-Regierung von PSD und CDS hat auch nach der nun vollzogenen Umbildung weder die Legitimität, noch die politische, ethische oder moralische Glaubwürdigkeit, um weiter im Amt zu bleiben. Sie stellt eine "öffentliche Gefahr" und großes Hindernis dar, die Probleme Portugals zu lösen. Nach Auffassung der kommunistisch beeinflußten Gewerkschaftszentrale CGTP-Intersindical (dt.: Allgemeiner Zusammenschluss der Portugiesischen Arbeiter - Nationaler Gewerkschaftsverbund) hat sie ihr Mandat längst verspielt, ein Bruch mit der Troika-Politik und die Abl...

Artikel-Länge: 1785 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €